04. Juni 2019
Unsere Stimme - ein blinder Fleck? Die Stimme transportiert den Inhalt der Worte, das ist klar, aber gleichzeitig sendet sie durch ihr Klangbild Botschaften aus unserem Inneren, die uns nicht bewusst sind.
14. Mai 2019
Wir Menschen machen uns ein Bild von uns selbst und der Wirklichkeit – wie wir sie erfahren. Was wir über uns selbst denken und wie wir die Welt wahrnehmen, soll möglichst ohne Widersprüche sein. Deshalb fühlen wir uns dort wohl, wo unsere Annahmen über die Welt bestätigt werden. Wir mögen also Gleichgesinnte.
07. Mai 2019
Jeder will oder wollte schon mal cool sein. Doch was heißt: cool sein? Wir finden cool sein immer da, wo Menschen (und Tiere) sind. Aus sich selbst heraus wirken, imponieren und signalisieren: Hey, ich habe alles im Griff, mich haut nichts um.
03. April 2019
Frust entsteht, wenn wir nicht das kriegen, wovon wir träumen... Frust ist ein Gefühl, das kennen wir alle, das haben wir gelegentlich und wir alle haben bestimmt schon mal gesagt: Das ist soo frustrierend
10. März 2019
Ich wollte hier mal Werbung für das Modell Mensch machen und seine grundsätzlichen Fähigkeiten analog zu kommunizieren. Alleine die Lautstärke Regelung...das Modell Mensch kann -im Extremfall – fast so laut wie ein Düsenjet (130 dB) schreien.
21. Februar 2019
Spiegelneuronen zeigen, wieviel Einfluss wir auf andere unter Umständen ausüben, ohne, dass wir uns dessen wirklich bewusst sind.
01. Februar 2019
Eltern sagen das manchmal zu ihren Kindern und wahrscheinlich hat man unzählige Situationen im Kopf, wo es vollkommen berechtigt scheint, so etwas zu denken, vielleicht auch zu sagen. Problematisch wird es dann, wenn solche Sätze sich automatisieren, also ausgesprochen sind, bevor wir sie überhaupt richtig hören.
18. Januar 2019
Es ist erstrebenswert, den Überblick zu behalten. Überblick zu haben, bedeutet Kenntnis über die innere und äußere Haltung zu haben, z.B. dass die innere Welt sich in der äußeren Haltung widerspiegelt.
14. Januar 2019
Schauen wir hier mal auf das, was Computer nicht können: Sprechen in einem ganzheitlichen Sinn.
10. Januar 2019
Ach hätte ich doch...dann wäre ich jetzt...! Die Vergangenheit kann im Allgemeinen nicht geändert werden, außer wir fälschen Lebensläufe oder Geschichtsbücher.

Mehr anzeigen